|  U17-BUNDESLIGA 2007/08  |

Sa-05.04.2008    11:00   B-Junioren-Bundesliga-Punktspiel
Hamburger SV  -  SG Dynamo Dresden     1:1 (0:0)
Spielort:   HH - Hagenbeckstr. 124 / Wolfgang-Meyer-Stadion
Copyright
Alle Inhalte unserer Internetpräsenzen unterliegen dem Urheberrecht. Weder Texte, Grafiken, Fotos noch sonstige Inhalte
dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung anderweitig verwendet werden.
Die Rechte aller erwähnten Marken oder Warenzeichen gehören den jeweiligen Eigentümern.
Das Abspeichern der Fotos ist ohne vorherige Zustimmung der Urheber untersagt!

... Hamburger *Freudenhaus* oder Dresdner *Dynamo-Kreisel* ???

   

       

   

   

   

   

   

   

   

   


Trainer: M.Hirte
Hamburger SV
A.Meyer
T.Bilici, B.-K.Boham, R.Labus, A.Bugrov
A.Lam (72. S.Afsin), T.Waschewski (68. C.Braun), S.Bertram (49. B.Behrendt), G.Isitan
M.Giermeier (57. R.Ofuso), G.Kelbel
Hamburger SV                SG Dynamo Dresden
R.van den Bosch (68. M.Reck), S.Zahn (78. M.Bürger), S.Lewerenz
M.Wächter, N.Nguyen (MK), M.Worbs (49. M.Hüppe)
O.Merkel, B.Brückner, T.Krömer, K.Schur
T.Dehmelt
SG Dynamo Dresden
Trainer: S.Ratke

Schiri: T.-J.Skorczyk (Salzgitter)   Zuschauer: ca.140   Tore: 1:0 Kelbel (46.), 1:1 S.Lewerenz (68.)

Stimmen zum Spiel aus Dresden / sächsische Zeitung
Die B-Junioren von Dynamo Dresden trotzen dem HSV ein 1:1 ab.
Die gelb-schwarzen Youngster geben in der ersten Saison der Fußball-Bundesliga für B-Junioren weiterhin eine sehr gute Figur ab. Beim Tabellenvierten Hamburger SV erkämpfte sich Dynamo Dresden (7.) ein 1:1 (0:0). Nach dem torlosen ersten Durchgang erwischten die Gastgeber den besseren Start in die zweite Hälfte. Der Deutsch-Ghanaer George Kelbel brachte die Hanseaten in Front (42.). Die Dresdner erholten sich schnell von dem Rückschlag, erspielten sich gute Einschussmöglichkeiten.
Dynamos Torjäger vom Dienst — Steven Lewerenz — stellte mit seinem Saisontreffer Nummer 14 den Endstand gegen seinen Ex-Verein her. „Wir betrachten das als Punktgewinn, wenngleich beide Teams zahlreiche Chancen zum Sieg ausließen. Uns muss es gelingen, den übergroßen Respekt vor solchen Teams abzulegen. Da müssen wir mental stärker werden", sagte Breiter. Unterdessen steht fest, dass Dynamo-Torhüter Tino Dehmelt, der am Sonnabend stark hielt, nach der Saison zum Hamburger SV wechselt. Dem Vernehmen nach soll der U16-Nationaltorhüter mindestens einen Zweijahresvertrag erhalten. Eventuell könnte dem gebürtigen Leisniger ein zweiter Dresdner folgen. „Wir sind natürlich auch an einer Rückkehr von Steven Lewerenz interessiert. Aber wir sind sicher nicht der einzige Bundesligaverein, der seine Fühler nach ihm ausstreckt", bestätigte HSV-Co-Trainer Sven Man.

Stimmen zum Spiel aus Hamburg / hsv.de
U17: Sieg verschenkt - 1:1-Unentschieden gegen Dresden
Hamburg - Die U17 bleibt in der Rückrunde der B-Junioren-Bundesliga weiter ungeschlagen. Am Samstag trennte sich das Team mit einem  1:1-Unentschieden von Dynamo Dresden. Trainer Markus Hirte ärgerte sich nach der Partie allerdings über die vergebene Siegchance. "Wir haben das Spiel deutlich dominiert und holen den Gegner durch eigenes Verschulden ins Spiel zurück". George Kelbel hatte nach einer gelungenen Einzelleitung und einem beherzten Schuss von der Strafraumgrenze die Rothosen kurz nach der Pause in Führung gebracht (46.). Danach vergaben er und seine Nebenleute gleich mehrere aussichtsreiche Möglichkeiten vor dem Dresdner-Kasten und spielten nicht mehr so konsequent, wie vor dem Treffer.
Steven Lewerenz nutzte seine Chance eiskalt und traf zum glücklichen Ausgleich für die Gäste (68.). Damit verpasste der HSV die Möglichkeit, an Werder Bremen in der Tabelle vorbeizuziehen.

Beste Grüße und alles Gute nach Hamburg !!!
Beste Grüße an die Hamburger Dynamofans sowie alle anderen Dynamos !!!

... unsere Bilder kann jeder erwerben, pro Wettkampf werden 600 bis ca. 1300 Pics geschossen,
nur eine Auswahl ist online, Anfragen nur unter folgender Kontaktadresse:
fotoanfrage@worbser.de

PRIVAT-PAGE VON WORBSER   |   DESIGN & HOMEPAGE GEPOWERT BY WORBSER  |  ALLE RECHTE VORBEHALTEN