|  U17-BUNDESLIGA 2007/08  |

Sa-03.05.2008    13:45   U17-Sachsen-Pokal-Endspiel
Chemnitzer FC  -  SG Dynamo Dresden     0:1 (0:0)
Spielort:   beim SV Regis-Breitingen    Am Stadion 27
Copyright
Alle Inhalte unserer Internetpräsenzen unterliegen dem Urheberrecht. Weder Texte, Grafiken, Fotos noch sonstige Inhalte
dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung anderweitig verwendet werden.
Die Rechte aller erwähnten Marken oder Warenzeichen gehören den jeweiligen Eigentümern.
Das Abspeichern der Fotos ist ohne vorherige Zustimmung der Urheber untersagt!

... CFC-Trainer können sich, schon vor dem Spiel, nicht benehmen (!!!):
Regis-Breitingen ... die CFC-U17 reiste an, da lief das U15-Finale noch, wärend die CFC-Kicker sich alle
gepflegt benahmen ... folgte, gerade die Kleinbusse abgestellt, das Trainerduo --> siehe Foto !!!
Tiefste Schublade *Sportfreund* und CFC-U17-Co-Trainer Thomas Laudeley !!!
üble CFC-U17-Mannschaftsleitung !!!

... sportlich siegt die SG DYNAMO DRESDEN & ist SACHSEN-POKAL-SIEGER !!!
... auch im 3.Pokalfinale in dieser Saison setzt sich der Favorit durch & holt sich den sächsischen Pott !!!

Chemnitzer FC

0

:

1

SG Dynamo Dresden

SGD U17 ist Landespokalsieger 2008


   

   

       

   

   

   

   

   

... der SCHUSS ins GLÜCK !!! Der sonst so *torarme Marci* trifft im Finale !!!

   

   

       

   

   

   

SGD U17 ist Landespokalsieger 2008

   

   


O.Becksmann
M.Richter, T.Vogel, P.Sibrins, P.Rymer
E.Fritz, D.Schubert, B.Demmler (MK), N.Meitzner
N.Neubert (_. K.Kuglan), M.Schlegel (_. H.Jochmann)
Chemnitzer FC                SG Dynamo Dresden
R.van den Bosch (61. M.Bürger), S.Zahn (71. D.Dersewski), M.Reck (64. M.Hüppe)
M.Wächter, N.Nguyen (MK), M.Worbs
O.Merkel, T.Krömer, B.Brückner (49. R.Schäfer), K.Schur
T.Dehmelt
SG Dynamo Dresden
Trainer: S.Ratke

Schiri: C.Gaunitz (Leipzig), S.Markowitz (SRA1 ; Zwickau), B.Haubner (SRA2 ; Meerane)
Tore: 0:1 M.Wächter (57.)

Stimmen zum Spiel aus Chemnitz: /  chemnitzfc.de

U17 unterliegt im Finale knapp

Die Sensation ist ausgeblieben. Mit 0:1 (0:0) zog die U17 gegen Bundesligist SG Dynamo Dresden denkbar knapp im Finale des Sachsenpokal den kürzeren.
Einziger Fehler wird gnadenlos bestraft

Stimmen zum Spiel aus Dresden / sächsische Zeitung
Dynamo-Nachwuchs steht zum Auftakt ohne Punkte da
Auf dem Rasenplatz in Regis-Breitingen entwickelte sich eine schwache Partie, gerade der Bundesligist aus Dresden zeigte sich schwach, konnte doch am Ende über den Pokalgewinn feiern. "In diesem Spiel konnte nur ein Fehler das Spiel entscheiden, leider haben wir diesen gemacht, denn wir hatten wie Dynamo zwei, drei kleine Chancen und das war es", stellte Co-Trainer Thomas Laudeley die Niederlage als unglücklich dar. Dabei spielt er auf die 57. Minute an, als die Elbestädter den einzigen Fehler der Himmelblauen eiskalt bestraften. "Es war ein schwaches Spiel, das von Ideenlosigkeit geprägt war. Ein Klassenunterschied war nicht zu sehen. Schade für die Jungs, aber ich denke, das haut uns nicht um. Die Liga geht vor", meinte der Co-Trainer nach dem Spiel.

Stimmen zum Spiel aus Dresden: /  sächsische Zeitung
Dynamos B-Junioren sichern sich den Pott
Die B-Junioren von Dynamo Dresden haben am Sonnabend das Finale um den Pokal des Sächsischen Fußball-Verbands (SVF) für sich entschieden. Die Bundesliga-Elf von Trainer Sven Ratke setzte sich in Regis-Breitingen gegen die Regionalliga-Mannschaft des Chemnitzer FC mit 1:0 (0:0) durch. Marcel Wächter erzielte in der 60. Minute das Tor des Tages. „Natürlich ist der Pokalsieg ein bedeutender Erfolg für die Truppe. Ich hoffe, dass der auch für die letzten vier Bundesliga-Spieltage noch ein bisschen Schwung gibt", sagte Dynamo-Trainer Sven Ratke.
Der sah von seiner Mannschaft eine überlegene Vorstellung, nur die Chancenverwertung stimmte den Übungsleiter etwas ärgerlich. „Dieses Spiel mussten wir mit drei oder vier Toren gewinnen", haderte Sven Ratke.

Wir danken dem Präsidenten & seinem Team des SV Regis-Breitingen für die tolle Unterstützung !
Weiter alles Gute den CFC-Jungs !!!
Respekt und Gratulation dem besten sächsichen U17-Team ... in Liga und Pokal ... SG Dynamo !!!

... unsere Bilder kann jeder erwerben, pro Wettkampf werden 600 bis ca. 1300 Pics geschossen,
nur eine Auswahl ist online, Anfragen nur unter folgender Kontaktadresse:
fotoanfrage@worbser.de

PRIVAT-PAGE VON WORBSER   |   DESIGN & HOMEPAGE GEPOWERT BY WORBSER  |  ALLE RECHTE VORBEHALTEN